DanielR

Stressabau und Burnout Prophylaxe

Gepostet in Stress, Stressabbau, Stressbewältigung

Stress und Burnout sind kein Problem und keine Diagnose oder Krankheit. Es ist ein Zeichen, daß der Körper und die Seele etwas anderes möchten: Einen tiefen Lebensinn und ihren ureigenen, echten Lebensweg. Sowohl Stress als auch Burnout sind ein liebevoller Wegweiser der unbewussten Sehnsucht, sich selbst voll zu leben und sich selbst voll zu ERLEBEN. Durch Stress & Burnout wird so ein Innehalten ein „Stop“ auf Körperebene quasi „erzwungen“. Stressbewältigung, Stressmanagement, Burnout usw. sind nach wie vor in aller Munde. Was bedeutet das nun für Sie persönlich? Ein Leben...

Mehr

Weihnachten & neues Jahr und Vorsätze

Gepostet in Tipps

zwischen 80-90% der Vorsätze zum neuen Jahr werden nicht eingehalten.   Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Tage der Besinnlichkeit eignen sich hervorragend dazu, nochmals zu überlegen, was 2014 war und was 2015 sein wird. Habe ich 2014: – mein Herz weiter geöffnet? – bin ich mir selbst und anderen mit mehr Liebe & Mitgefühl begegnet? – Habe ich als einer der wenigen den glückbringenden Zustand der Seinsmentalität kennengelernt oder verharre ich noch in der Illusion der Habensmentalität? – Habe ich Liebe und Freude gemehrt? – War ich meinen...

Mehr

Die Balance zwischen Herausforderung und Können finden

Gepostet in Flow & Glück

„Es gehen immer 100 % der Schläge daneben,die man nicht ausführt“   Auf die Frage „Welche Umstände würden Sie glücklich machen?“ würden wahrscheinlich die meisten Menschen Antworten geben, die etwas mit Gesundheit, Geld oder einem bequemen Leben in Luxus zu tun haben. Doch Forschungsergebnisse beweisen, dass, im Gegensatz zu diesen tief verwurzelten Meinungen, die schönsten und glücklichsten Momente im Leben gewöhnlich mit der erfolgreichen Bewältigung einer Aufgabe verbunden sind, die Können und Konzentration erforderte, oder mit Situationen, in denen...

Mehr

Einstellung zu Stress

Gepostet in Stress

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was Stress wirklich für Sie bedeutet? Warum er „erfunden“ wurde? Viel wird heute gesprochen über „Positiven Stress“, Eustress, Distress, „negativen Stress“, über Stressbewältigung und Stressmanagement. Sie können Sport treiben, versuchen, Konflikte zu lösen, Atemübungen machen, sich verbessern und resilienter werden. Haben Sie jedoch schon mal überlegt, welche BEZIEHUNG Sie zum Stress haben? Sehen Sie Ihn als negatives Element, welches verändert, abgeschafft oder verändert werden muss? Nehmen Sie...

Mehr